AK - Betreuungsbonus

kindergarten

Die AK Oberösterreich schüttet den AK-Betreuungsbonus für ihre Mitglieder aus. Eltern können einmalig 150 Euro pro Kind für die kostenpflichtige Kinderbetreuung beantragen. 


Vor­aus­setzungen

  • Mindestens ein Elternteil ist Mitglied bei der AK Oberösterreich 
  • Das Kind wird kostenpflichtig in Krabbelstube, Kindergarten oder bei Tageseltern betreut
  • Der Bonus kann nur für Kinder bis zur Erreichung der Schulpflicht (das sind Kinder, deren Geburtsdatum nach dem 31.8.2017 liegt) beantragt werden


Er­for­derliche Unter­lagen

  • eine aktuelle österreichische Familienbeihilfebestätigung (kein Kontoauszug!)
  • eine Rechnung/Vorschreibung (datiert ab 1.9.2023), auf der die Betreuungskosten ausgewiesen sind (Der Beleg für einen Monat genügt.)

    ODER
  • eine Bestätigung des Kindergartens/der Krabbelstube/des Trägers, dass eine kostenpflichtige Kinderbetreuung in Anspruch genommen wird.

VORLAGE DOWNLOADEN


ANTRAG EINREICHEN

AK Betreuungsbonus holen: Einreichen


Fristen und Be­stimmungen

Eingereicht werden kann zwischen 4.9.2023 bis 30.06.2024 für eben diesen Gültigkeitszeitraum.

Essens-, Bastel-, Werk- und sonstige Beiträge werden nicht anerkannt.

Der AK-Betreuungsbonus von 150 Euro wird einmalig pro kostenpflichtig betreutem Kind für das Betreuungsjahr 2023/24 ausbezahlt.

Plakat Betreuungsbonus der AK (972 KB) - .PDF

04.06.2024